DSS1064-Q Pulslaser

DSS1064-Q1

Hauptanwendungen:

  • LIBS (dt. Laserinduzierte Plasmaspektroskopie)
  • Pulsed Raman-Spektroskopie
  • Optische Transfektion
  • Photolumineszenz
  • Photo-Akustik

Produktserienvorteile:

  • Benutzerfreundliches Plug-and-Play-System
  • Sehr kompaktes Design
  • Verfügbar in 5 verschiedenen Wellenlängen
  • Kurze Pulsdauer durch passive Güteschaltung
  • Exzellente Strahleigenschaften
  • Interner und externer Trigger
  • Single Shot on Demand und Burst Modus
  • OEM oder Stand-Alone

Technische Daten:

IR Laser für industrielle und wissenschaftliche Anwendungen mit minimalen Abmessungen

Die Grundlage unserer Q-Laser Serie ist in der Modellreihe DSS1064-Q vertreten. Wie alle auf Resonator-Mikrochiptechnik basierenden DPSS (diode pumped solid-state = dt.: diodengepumpte Festkörper-) Laser der CryLaS Produkte, wird auch dieser Laser passiv Güte-geschaltet. Durch die fehlenden Frequenzkonversionsstufen – und damit den fehlenden nicht linearen Optiken innerhalb des Lasers – ist das Gehäuse des DSS1064-Q besonders kompakt und ist dennoch mit vielfältigen Optionen (wie Faserkopplung, Attenuator oder Synchronisationsmodul) kombinierbar. Der diodengepumpte Mikrochip, bestehend aus einem Resonator (Neodym:YAG) und einem sättigbaren Absorber (Chrom:YAG), dient dieser Art von Lasern zur Emissionserzeugung. Nach Pumpen durch die im Laser verbaute 808 nm Laserdiode, werden vom Mikrochip vergleichsweise hochenergetische Pulse im Bereich von 1 ns Pulsdauer freigegeben.

Im Gegensatz zu CryLaS Lasern mit 213 nm, 266 nm, 355 nm und 532 nm, sind die Q-, MOPA- und High Power Laser mit 1064 nm im infraroten Spektralbereich heimisch (also außerhalb des für den Menschen sichtbaren Bereichs). Gerade Infrarotstrahlung bedarf eines hohen Maßes an Laserschutzmaßnahmen, da die Wellen tief in biologisches Gewebe eindringen.

Diese Modellserie bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich: Aus der fehlenden Konversion zu anderen Wellenlängen folgt ein hoher Grad an Energiedurchsatz dieses Lasers. Zudem wird Infrarotstrahlung stark von Metallen absorbiert, was die entsprechenden Laser für Ablation-Anwendungen an Metallen ideal macht. Auch in der Analytik, beispielsweise bei der laserinduzierten Plasmaspektroskopie LIBS, wird diese Art von Laser verwendet. Die bei Ionisierung entstehenden Plasmen geben außerdem ein breites Spektrum an Ultraschallwellen frei, was den Laser wiederum für akustooptische Anwendung qualifiziert.

Unsere Laser sind aufgrund ihrer Polyvalenz für den Einsatz in der Industrie (OEM) und der wissenschaftlichen Forschung hervorragend geeignet. Wir sind neben der 1064 nm Fundamentalen dazu in der Lage, vier weitere Wellenlängen vom IR bis DUV für unsere gepulsten Laser zu erzeugen:

  • 532 nm
  • 355 nm
  • 266 nm
  • 213 nm

In drei Produktlinien unterteilt, gelten diese Laserquellen als zuverlässige und praxiserprobte Geräte für ein weites Anwendungsspektrum. Die Unterschiede ergeben sich aus verschiedenen Emissionsenergien, Pulsfrequenzen und Pulsdauern.

Plug-and-play: CryLaS-Laser überzeugen durch einfache Installation in jedem Versuchsaufbau oder Laborgerät. Wir unterstützen Sie bei der Einbindung unserer Laser vom Entwurf eines Prototyps bis hin zur endgültigen Entwicklung Ihres Produktes. Unsere Nanosekundenlaser zeichnen sich durch hohe Qualität, geringen Serviceaufwand und niedrige Betriebskosten aus.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • 20 kHz max. Wiederholrate
  • Kompaktes Gehäuse, kleiner Controller
  • Ausgangsenergie 10 bis zu ca. 100 µJ
  • Mittlere Ausgangsleistung im Bereich von 50 mW bis 200 mW

Weitere Pulslaser derselben Wellenlänge

2023-01-19T14:37:29+00:00

MOPA1064-650

  • Pulsenergie: 650 µJ
  • Wellenlänge: 1064 nm
  • Ø-Leistung: 650 mW
  • Max. Pulsfrequenz: 1000 Hz
  • Peakleistung: 406 kW
2023-01-19T14:39:14+00:00

MOPA1064-2000mW

  • Pulsenergie: 100 µJ
  • Wellenlänge: 1064 nm
  • Ø-Leistung: 2000 mW
  • Max. Pulsfrequenz: 20000 Hz
  • Peakleistung: 63 kW
2023-01-19T14:23:02+00:00

DSS1064-Q1

  • Pulsenergie: 10 µJ
  • Wellenlänge: 1064 nm
  • Ø-Leistung: 150 mW
  • Max. Pulsfrequenz: 20000 Hz
  • Peakleistung: 7 kW
2023-01-19T14:23:12+00:00

DSS1064-Q2

  • Pulsenergie: 20 µJ
  • Wellenlänge: 1064 nm
  • Ø-Leistung: 200 mW
  • Max. Pulsfrequenz:10000 Hz
  • Peakleistung: 13 kW